CS108 Programmier-Projekt

Dozent Heiko Schuldt
Assistenten Filip-Martin Brinkmann
Tutoren Michaja Pressmar
Alexander Stiemer
Marco Dieter Vogt
Vorlesung Donnerstag 10:15 - 12:00; Kollegienhaus, HS 119
Freitag 10:15 - 12:00; Kollegienhaus, HS 115
Startveranstaltung 20.2.2014
Prüfung Das Projekt wird in fünf vorgegebene Meilensteine unterteilt. Die Leistung an jedem Meilenstein wird bewertet, daraus errechnet sich die Gesamtnote der Veranstaltung.
Übungen Di 12:15-14:00; Kragenbau, U1075 (A. Stiemer)
Mi 10:15-12:00; Kragenbau, U1075 (M. Pressmar)
Mi 13:15-15:00; Kragenbau, U1075 (M. Vogt)
Kurzbeschreibung Die Vorlesung cs108 besteht aus einem grösseren Java-Programmierprojekt. Ziel ist es, in Gruppen bestehend aus 4 Studierenden ein Computerspiel in Client/Server-Architektur zu konzipieren und zu implementieren. Der Fortschritt der Projektarbeit wird über Meilensteine überprüft. Zu festgelegten Zeitpunkten stellen die Gruppen den Entwicklungsstand des Spiels vor.
Zielpublikum Pflichtveranstaltung für Studierende im BSc Informatik und BSc Computational Sciences.
Voraussetzungen Vorheriger Besuch von CS101 Grundlagen der Programmierung wird vorausgesetzt.
Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Anmeldung Belegen - Gruppenzuweisung
Kreditpunkte 4 ECTS-Punkte
Sprechstunde nach Vereinbarung
Vorlesungsverzeichnis Nr. 27065-01

Notenschlüssel

PunkteNote
01.0
]0 - 2[1.5
[2 - 3.5[2.0
[3.5 - 5[2.5
[5 - 6.5[3.0
[6.5 - 8[3.5
[8 - 10.5[4.0
[10.5 - 13[4.5
[13 - 15.5[5.0
[15.5 - 17[5.5
[17 - 18]6.0